Porta 1500

Dynamik trifft Größe

Ihre Fertigungsaufgabe bestimmt die optimal Konfiguration und Ausstattung der Porta – ohne Wenn und Aber.

Damit sind Sie perfekt gerüstet für die hohen Ansprüche Ihrer Kunden.

Eine breite Optionen- und Zubehörpalette machen Anpassungen auch nachträglich problemlos möglich.

Qualitätsmerkmale

  • Hervorragende Leistungscharakteristik und optimale Verfahrwege in X/Y/Z
  • Große Verfahrwege
  • Kompakte Bauweise
  • Hohe Stabilität durch kompakte Bauweise
  • Hohe Maschinendynamik und Präzision für exzellente Werkstückqualität
  • Hochdynamische digitale Antriebe in allen Achsen
  • Einsatz modernster CNC-Steuerungen

Info

– Die optimale Wahl für die wirtschaftliche Plattenbearbeitung, die Herstellung von Frontplatten, Gehäusen, Profilen und vielen anderen Anwendungen.
– Sämtliche Materialien können äußerst effizient bearbeitet werden.

Bilder

Porta 1500 gesamt

Technische Daten

– Arbeitsbereich (X/Y/Z): 1000 x 1500 x 300 mm (Z- Achse bis 500 mm lieferbarr) ( Zwischengrößen auf Anfrage)
– Steuerung: wahlweise Andron, Eckelmann, Heidenhain
– Antrieb: digital geregelter AC- Servo; Bosch Rexroth Indramat
– Positioniergenauigkeit: min. +/- 5µm (nach VDI 3441)
– Wiederholgenauigkeit: min. +/- 2 µm (nach VDI 3441)
– Vorschub / Eilgang: Standard bis 20 m/min.
– Spindelleistung: bis HSK 40
– Spindel- Kühlsystem: Rückkühler
– Werkzeugwechselsystem: Standard 5- fach Pickup (optional bis 30- fach)
– Handbedienpult
– Aufstellmaße: auf Anfrage
– Gewicht: auf Anfrage

Download

Flyer Porta:
Download

Einsatzgebiete

Durch die vielfältigen Leistungsmerkmale ist die Porta für die Bearbeitung von großformatigen Werkstücken bestens geeignet.
Auch mit optionaler Stirnseitenbearbeitung.
Selbst bei der Bearbeitung von schwer zerspanbaren Materialien wie z. B. Edelstahl (V2A) und Werkzeugstahl werden beste Ergebnisse erzielt.